Lokalkonferenz der KJS EN

Lokalkonferenz der KJS EN am 3. März 2015


Änderungsbedarf an dem vorliegenden Entwurf zur Novellierung des Landesjagdgesetzes wird von allen Landtagsabgeordneten bestätigt

Es war eine ohne Emotionen und mit sachlichen Argumenten geführte Lokalkonferenz, zu der die KJS EN die politischen Vertreter des EN-Kreises, in die Elbschehalle nach Wetter-Wengern, eingeladen hatte.

Herzlich begrüßt wurden die 150 Jägerinnen und Jäger vom Bürgermeister der Stadt Wetter, Frank Hasenberg. In Vertretung des 1. Vors. der KJS EN, Karl-Heinz Reinke, begrüßte sein Stellvertreter, André Kohlstatdt, die Politiker und zahlreichen Mitglieder und übergab die Moderation an Lars Peter Hegenberg (Vor. KJS Hagen) und an RA Hans-Jürgen Thies, Justitiar des LJV NRW. Die Vertreter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hatten ihre Teilnahme abgesagt. Dieses wurde bedauert, denn bei der Veranstaltung ging es insbesondere um die Positionierung der Grünen-Abgeordneten im EN-Kreis und Hagen. Keine Rückmeldung auf die Einladung kam von den Piraten.

Fotos grösser - bitte anklicken

Anwesend waren weiterhin die stellv. Landrätin des EN-Kreis, Sabine Kelm-Schmidt, der SPD-Kreistagsfraktions-vorsitzende und Landratskandidat Olaf Schade und der CDU-Kreistagsvorsitzende Oliver Flüshöh. Begrüßt wurden außerdem Ralf Gronemann (Landesfischereiverband NRW), und von den SPD-Waidgenossen NRW RA Uwe Lüders (DO) und der Bürgermeister der Stadt Gevelsberg, Claus Jacobi, der sich erfreut zum harmonischen Ablauf der Veranstaltung äußerte.

Deutliche Worte fand Regina van Dinther (CDU), die daran erinnerte, dass das Jagdgesetz von Politikern zusammen mit den Jägern entworfen wurde und kein Misstrauen zulässt. Auch Ernst-Ulrich Alda (FDP) bekräftigte, dass die Politik Jäger als Verbündete braucht. Selbst die Vertreter der SPD-Fraktion, Prof. Dr. Rainer Bovermann und Hubertus Kramer, fanden Unstimmigkeiten in der vom Umweltminister Johannes Remmel vorgelegten Novellierung zum Landesjagdgesetz.



Zugriffe heute: 5 - gesamt: 960.

(C) KJS-EN 2017