Kursinfos und Termine

TOP-Angebot für Jungjäger:


Dieses Angebot der Kreisjägerschaft versteht sich als
Gesamtpaket für den kompletten Lehrgang mit allen benötigten Unterrichtsmaterialien, Versicherungen, Mitgliedschaften, Waffennutzung, Schießstandgebühren, Munition usw. und enthält keine weiteren versteckten Kosten!

Im Nordkurs, in der Waldschule am Hohenstein in Witten findet der Unterricht immer am Montag und am Mittwoch von 19.00 bis 21.00 Uhr statt. Im Südkurs auf unserem Schießstand in Breckerfeld findet der Unterricht immer am Dienstag und am Donnerstag von 19.00 bis 21.00 Uhr statt. Ab ca. November kommt die Waffenausbildung und das praktische Schießen noch dazu. Das findet dann in der Regel für beide Kurse immer am Sonntag zwischen 8.00 und 12.00 Uhr auf dem Schießstand in Breckerfeld statt. Ein Stundenplan wird den Teilnehmern zeitnah am Anfang der Ausbildung an die Hand gegeben.

 

Wichtig

Bitte beachten Sie, dass Ihr Wohnsitz im Ennepe-Ruhr-Kreis liegen muss, damit Sie an der Jägerprüfung in unserem Kreisgebiet teilnehmen können !


Alle Kosten überschaubar

Das Angebot der Kreisjägerschaft für die Jungjägerausbildung überzeugt durch Transparenz, exzellente Lernumgebung und Ausbildungmaterialien, sowie höchste Fachkompetenz der Ausbilder. Als Paketangebot beinahe unschlagbar: Vergleichen Sie andere Angebote. Darin findet man oftmals versteckte Kosten, die im Nachhinein den Angebotspreis bei weitem übersteigen.

Und nicht zuletzt: Die hohe Erfolgsquote spricht für den Kurs der KJS-EN!


Infoveranstaltung Nordkurs:

Anfahrtskizze

PDF - Download

Waldschule Hohenstein/ Witten
Montag, 03.09.2018 um 19.00 Uhr
Witten-Hohenstein Infoseite hier


 

Infoveranstaltung Südkurs:

Anfahrtskizze

PDF - Download

Schießstand Ehringhausen / Breckerfeld
Dahlerbrücker Str.30
Dienstag, 04.09.2018 um 19.00 Uhr
KJS-Gebäude/Schießstand zur Infoseite

 

Informationen:

Weitere Auskünfte zu den Terminen und zum Ablauf der Kurse erteilt vorab:

Geschäftsstelle der KJS-EN
Ulrich Stach
Im Mühlenteich 25
58300 Wetter
Tel.: 0 23 35 – 97 49 47
Fax: 0 23 35 – 97 53 990
Email: stach-wetter@t-online.de


Jäger sein !

Ein langgehegter Wunsch: Jäger sein, die Natur hautnah erleben, gemeinsam mit Jagdkameraden das Revier durchstreifen und Geselligkeit in einer tollen Gemeinschaft erleben. Jagd, Naturschutz und Brauchtum verbinden sich in besonderer Weise mit dem Selbstverständnis des Jägers. Mit der Jungjägerausbildung in der KJS-EN sind Sie in besten Händen!

 

Ausbildungsverträge (PDF):

Adresse für Rückantwort (PDF):

Es sind zwei ausgefüllte Verträge an die Geschäftsstelle zu schicken!


Bitte den Vertrag unbedingt klar leserlich in Blockschrift ausfüllen, da sonst keine Bearbeitung möglich ist!
Der Ausbildungsvertrag muß in zweifacher Ausfertigung unterschrieben an die angegebene Rückantwortadresse geschickt werden!

Infobroschüre 2018/19:

Infoflyer 2018/2019

Als PDF anzeigen


Dieser Infoflyer fasst die Inhalte dieser Internetseite zusammen und enthält Infos zu Terminen, Preisen, Lehrgangsinhalten, Lehrgangsmaterialien, Prüfungsgebühren, Anmeldung und Kontaktinformationen. Auch mehr Infos zu, Mitgliedschaften, Waffennutzung, Schießstandgebühren, Munition usw.

Download als PDF-Datei hier klicken [1.350 KB]

 

Übergabe der Jägerbriefe während der Jahreshauptversammlung der KJS-EN, Bild anklicken


Fotogalerie

Bilder anklicken

Aus bilder und Falkner bei Greifvogelvorführung, Bild anklicken

Ausbildungsleitung

Alexander Kolodinski
Ausbildungsleiter und Kursleiter (Süd)

Beruf: Pädagoge
Obmann Lernort Natur und Rollende Waldschule im Hegering Breckerfeld

Unterrichtsfächer: Jagdrecht, Unfallverhütungsvorschrift

 

Thorsten Koerner
Kursleiter (Nord) seit 2016


Beruf: Gebäudedienstleister

- eigene Hundezucht Deutsche Jagdterrier
- ehem. Verbandsrichter im Jagdgebrauchshundeverband (JGHV)

Unterrichtsfächer:
Hundewesen, jagdliches Brauchtum, Jagdpraxis

 

Ausbilderteam Nord-Kurs

Thorsten Koerner Kursleiter (Nord)
Beruf: Gebäudedienstleister

- eigene Hundezucht Deutsche Jagdterrier

- ehem. Verbandsrichter im Jagdgebrauchs - hundeverband (JGHV)

Unterrichtsfächer:
Hundewesen, jagdliches Brauchtum, Jagdpraxis
Peter Patzner
Beruf: Elektriker i.R.

Ehemaliger Kursleiter Nordkurs von 1972 - 2015

Unterrichtsfächer: Haar-
und Federwild
Dr. Nicole Braun
Beruf: Biologin

Unterrichtsfächer: Wildkrankheiten, Wildbrethygiene, Naturschutz, Land- und Waldbau
 
Wolfgang Berndes
Beruf: Dipl. Betriebswirt

Unterrichtsfach: Jagdrecht
Hans Otto Bosselmann
Beruf: Bankkaufmann i.R.

Unterrichtsfach:
Unfallverhütungs-
vorschriften
 

Ausbilderteam Süd-Kurs

Alexander Kolodinski
Ausbildungsleiter und Kursleiter Süd
Beruf: Pädagoge

Obmann Lernort Natur und Rollende
Waldschule im Hegering Breckerfeld

Unterrichtsfächer:
Jagdrecht, Unfall-
verhütungsvorschrift
Renate Dudek
Beruf: Lehrerin

Unterrichtsfach: Federwild
Alexander Gofferje
Beruf: Stahlbauschlosser

Unterrichtsfach:
Wildhege
Kayhan Hacilar
Beruf: Vertriebsmitarbeiter

Jagdhornbläser seit 1997

Unterrichtsfach: Haarwild
Torben Specht
Beruf: Dipl.-Betriebswirt

Obmann für Öffentlichkeitsarbeit im Hegering Sprockhövel

Unterrichtsfach:
Naturschutz
Dr. Dagmar Hieronymus
Beruf: Tierärztin

Verbandrichterin im Jagd-
gebrauchshundeverband (JGHV)

Unterrichtsfächer:
Wildkrankheiten, Wildbrethygiene
Ekkehart Brakelmann
Beruf: selbstän. Kaufmann

Hegeringleiter Sprockhövel

Unterrichtsfach: Jagdbetrieb
Barbara Weise
Beruf: Lehrerin

Leideschaftliche Imkerin

Unterrichtsfach: Land und Waldbau
Sabine Otto
Beruf: Hundetrainerin

Unterrichtsfach: Hundewesen

Schießausbildung

Lutz Meinecke
(Nord & Süd)
Beruf: Polizeibeamter i.R.

Ehemaliger Waffenausbilder bei der Polizei Ehemaliger Verbandrichter im Jagdgebrauchshunde-
verband (JGHV)

Unterrichtsfächer: Waffenhandhabung und Schießausbildung
Peter Hasenkamp (Süd & Nord)
Beruf: Landwirt i.R.

Ehemaliger Deutsch Drahthaar Züchter; Stellvertretender Schießobmann Hegering Volmarstein

Unterrichtsfächer:
Waffenhandhabung und Schießausbildung
Volker Grothe
(Süd & Nord)
Beruf: techn. Angestellter(Oberstleutnant d. R.)

Sportschütze
Ausbilder Sportschützen

Unterrichtsfächer: Waffenhandhabung und Schießausbildung
Andreas Hein (Nord & Süd)
Beruf: Dachdeckermeister

Unterrichtsfach: Schießausbildung
Michael Quentin (Süd & Nord)
Beruf: Rentner

Unterrichtsfach: Schießausbildung
Willi Floren (Süd & Nord)
Beruf: Dipl.Sozialarbeiter i.R.

Standaufsicht im Hegering Schwelm.

Unterrichtsfach: Schießausbildung

Schießstand

   
Bernd Poth
Obmann für das Schießwesen der KJS-EN

Betreuung und Organisation des Schießstandes in Breckerfeld
   

PDF-Download

Ausbilderteam Nord- und Südkurs

Bild anklicken


Zugriffe heute: 13 - gesamt: 10021.



(C) KJS-EN 2018